Red Bull District Ride 2014 - Feinstes Urban Freeriding!

Liebhaber des Urban Freeridings hergehört: Das Red Bull District Ride gastiert wieder in Nürnberg! Bereits zum vierten Mal verwandelt sich die Nürnberger Innenstadt in einen Urban-Freeride-Parcours, wo die absoluten Top-Rider Freeride-Szene ihre Skills zeigen.

75.000 Zuschauer werden am Wochenende vom 5. und 6. September in Nürnberg nicht aus dem Staunen herauskommen, wenn Stars wie Anthony Messere, Anton Thelander oder Brandon Semenuk beim Red Bull District Ride 2014 an zahlreichen Obstacles ihre wahnwitzigen Tricks zeigen.

Der Parcours verläuft durch einen Teil der malerischen Altstadt Nürnbergs. Startpunkt ist die Burg, von wo es bergab, entlang verschiedener Obstacles zum Zielpunkt, dem Hauptmarkt geht. Großes Special in diesem Jahr ist der Open Loop. Eine Neuheit, die es noch bei keinem anderen Event gegeben hat - für die besten Slopestyler der Welt.

Übrigens: Mit dem Red Bull District Ride findet das einzige urbane Event der FMB World Tour Diamond Series auf deutschem Boden statt und ist daher ein Highlight des 2014er Bike-Kalenders.

Am Freitag (5.9.) geht's um 18 Uhr mit dem Telekom Best Trick Contest los. Das Finale findet am Samstag um 15 Uhr statt. Natürlich ist der Eintritt frei!

Zum Warmmachen schon einmal die Highlights vom letzten Red Bull District in Nürnberg gefällig? Oder doch lieber die besten Tricks anschauen?

Für noch mehr Infos rund um den Red Bull District Ride klickt HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte