Fit in die Rennradsaison 2015!

Wer im Sommer seinen Kollegen auf dem Rennrad einen Schritt voraus sein möchte, der sollte sich schon jetzt Gedanken um seine Fitness und das passende Training machen. Wer kennt das nicht: Man sitzt im verregneten Deutschland und über soziale Netzwerke posten die Kumpels ihre Bilder aus dem warmen Süden. Bei der ersten gemeinsamen Ausfahrt kann man dann dann kaum im Windschatten mithalten. Doch das muss nicht sein.

Wir zeigen euch in unserem Special "Fit in die Rennradsaison 2015" wo ihr trainieren könnt, wie ihr euch zuhause vorbereiten könnt, was Technik auf dem Rad alles bewirkt und welches Equipment euch ein ganzes Stück nach vorne bringt.

Mallorca ist das Eldorado fürs Training. Die Flüge sind nicht teuer, die Anreise kurz. Und trotzdem erwarten einen hier bereits traumhafte Verhältnisse um Rennrad zu fahren, während in Deutschland noch Schmuddelwetter herrscht. Cala Murada zum Beispiel ist ein Städchen, dass das ursprüngliche Mallorca zeigt. Frei von Betonbauten und Massentourismus. Dazu der perfekte Ausgangspunkt um die Ballearen-Insel im Sattel zu erkunden.

Die richtige Klettertechnik sorgt dafür, dass du weniger Kraft bei steilen Auffahrten benötigst und so selbst steile Berge besser bewältigen kannst. Auch um sicher und schnell wieder runterzukommen hat Rennrad-Legende Marcel Wüst wertvolle Tipps. Mit der richtigen Abfahrtstechnik bleibt ihr in der Gruppe, oder könnt euch sogar absetzen.

Das richtige Rennrad für euren Einsatzzweck findet ihr mit dem BIKE FINDER Rennrad. Wer sich schon sicher ist, dass er ein race-orientiertes Carbonrad möchte, findet im X-LITE ein Rad mit bestem Preis-, Leistungsverhältnis.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte

Facebook Kommentar