Dolomiti Superbike - MTB im UNESCO-Weltnaturerbe

Auf der sonnigen Südseite der Alpen beginnt die Mountainbike Saison meist etwas eher als in vielen Teilen Österreichs oder Bayerns. Dort erwartet euch ein breitgefächertes Angebot inklusive gemütlichen Radrunden für die ganze Familie und anspruchsvollen Touren für ambitionierte Mountainbiker. Marathon-Fans kommen in den Dolomiten genauso auf ihre Kosten wie Downhiller und Freerider.

Südtirol ist wirklich ein Fahrrad-Eldorado für Mountainbiker auf dem Hardtail wie auf dem Fully. Unzählige Touren von leicht bis schwer ziehen sich durch das einmalige Bergland auf der Südseite der Alpen und garantieren Bikern volles Tret- und Downhill-Vergnügen.

Dabei sind Mountainbiker in der größten Provinz Italiens auch wirklich herzlichst willkommen. Nach vielen Diskussionen in den letzten Jahren hat Südtirol das Mountainbike völlig akzeptiert. Viele Hotels zum Beispiel haben sich mittlerweile auf die Bedürfnisse der Biker spezialisiert, die Bahn bietet kostengünstige Varianten zum Fahrradtransport, eigene Bike-Schulen und Bike Parks sind fast überall zu finden, viele Rent a Bikes verleihen Räder und Ausrüstung und bieten Rundumservice für Biker und Drahtesel. Fast 5.000 Kilometer Radtrails: Diese Zahl spricht für sich.

Kein Wunder, dass hier auch eines der beliebtesten und bekanntesten Mountaionbike-Rennen im Alpenraum jedes Jahr tausende Begeisterte anzieht. Der Sella Ronda Hero ist eine wahre Institution Südtirols.

Dazu beraten wir euch, welches Fahrrad für den Einsatz in den einmaligen Bergen Südtirols geeignet ist.

Informationen zum Bikeurlaub in Südtirol findet ihr HIER

Alle unsere Topthemen auf Bike-Channel.TV gibt es HIER

Buon divertimento!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte

Facebook Kommentar