Team ROSE VAUJANY - Megavalanche David Schmied

Zum 15. Mal trafen sich die härtesten MTB Piloten der Welt beim wichtigsten Massenstart-Endurorennen der Welt. In Alpe D´Huez ging es darum auf der nicht enden wollenden Abfahrt bis an die persönliche Grenze zu gehen. Schnee, Kälte und Matsch verlangte den Fahrern alles ab. Bester Deutscher: David Schmied vom Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS.

Mit David hatte das Team ein heißes Eisen im Feuer. Der letztjährige Zweite der Megavalanche Serie wollte dieses Jahr angreifen und war top motiviert. Zudem konnte er sich in Vaujany, dem nicht weit entfernten Skiort mit einer Gondel zum Pic Blanc, unter perfekten Bedingungen vorbereiten.

David zeigte bei der Abfahrt vom 3.300 Meter hohen Pic Blanc eine starke Leistung. Kampfgeist war beim Fahrer vom Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS gefragt. Schließlich hatte er 2.000 Konkurrenten, die gleichzeitig mit ihm an den Start gingen. Platz 16 im Gesamtklassement war der Lohn. Schnee und Matsch beherrschten die Piste, sodass mit zunehmender Renndauer immer mehr Matsch an den Rädern festklebte. Das war der Grund warum der Deutsche, trotz einem hervorragendem Platz Drei in der Quali, im unteren Streckenabschnitt seine Top-10 Ambitionen aufgeben musste.

Erfolge, Termine und weitere Infos zum Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS findet ihr auch unter www.rosevaujany.com

Das Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS bei Facebook

Alles rund um das ROSE VAUJANY GRAVITY TEAM auf Bike-Channel.TV findest du HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar