Snow Epic 2015 – Fatbike Winterfestival – Stage 1

Das Snow Epic im schweizerischen Engelberg scheint einen prominenten Fan zu haben: Petrus ließ zur ersten Etappe sogar die Sonne scheinen. Das erste das erste Mountainbike Winterfestival in Europa ist ein Fatbike Event mit 5 Rennen über 3 Tage. Glatteis auf der Strecke sorgte für zahlreiche Stürze.

Am Schluss hatten bei den Frauen Esther Süss (SUI), vor ihrer Landsfrau Alba Wunderlin und Amber Stull (USA), bei den Männern Toni Misser (ESP) vor Bart Brentjens (NED) und Rune Hoydahl (NOR) die Nase vorne.

Das Snow Epic besteht aus einer Serie von Fatbike-Rennen auf den Skipisten und Winterwegen des schweizerischen Engelbergs – aber das Snow Epic bietet mehr:
Das erste Winter-Mountainbikefestival in Europa ist eine bunte Mischung aus Event, Spaß auf und neben der Piste.

Mehr Infos zum Snow Epic auf www.snow-epic.com

Fatbikes wie das THE TUSKER sind grundsätzlich Räder mit super fetten Reifen, die für weichen Untergrund entworfen wurden, wie Sand oder Schnee. Obwohl sich das Handling zu einem normalen Mountainbike mit schmäleren Reifen unterscheidet, benötigt man keine Extra-Übung, um damit auf Schnee zu fahren.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: