Red Bull Rampage 2012: Action Clip

Das Highlight der Mountainbike Saison 2012. Kurt Sorge hat sich dieses Jahr die Krone der Freeride Mountainbiker geholt. Er sicherte sich am vergangenen Sonntag vor dem Franzosen Antoine Bizet und vor dem Utah-Local Logan Binggeli Platz 1 beim Red Bull Rampage. Auch das ROSE VAUJANY GRAVITY TEAM war vertreten. Nico Vink sicherte sich bei seinem ersten Auftritt in Utah Platz 13.

Bike-Channel.TV zeigt dir den Action Clip vom Red Bull Rampage 2012.

Rampage hat wieder einen neuen Sieger. Cam Zink, seines Zeichens Titelverteidiger war nach einem Horrorcrash im Training nicht am Start. Brandon Semenuk konnte nicht wirklich überzeugen und stürzte im ersten Lauf. In dem Duell mit Martin Söderström um den FMB World Titel durfte sich Semenuk aber freuen, der Schwede war nicht in der Lage die Führung an sich zu reissen.

Aber es gab auch durchwegs positive Überraschungen. Der Franzose Antoine Bizet sicherte sich mit gleich 4 Backflips in seinem zweiten Laufe den zweiten Platz.
Big Mountain Rider James Doerfling sicherte sich mit flowigen Läufen Platz 6 zwischen den McCaul Brüdern.
Utah Local Logan Bingelli, der sich mit seinem zweiten Run vielleicht etwas mehr erwartet hat stand ebenfalls auf dem Podium.

Du willst mehr zum Red Bull Rampage wissen? Dann klick HIER

Red Bull Rampage 2012 on demand findest du HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: