Ötztaler Radmarathon - Streckenführung

Er gilt als extrem schwierig und zählt zu den härtesten Road-Races in den Alpen: Der Ötztaler Radmarathon hat eine offizielle Streckenlänge von 238 Kilometern und führt über 5.500 Höhenmeter.

Hart aber schön! Die Ötztaler Gletscherwelt, das Tiroler Mittelgebirge und herrliche Südtiroler Weinberge zieren die Strecke.

Start und Zielort ist Sölden in Tirol.

Bike-Channel und ROSE bietet dir die Möglichkeit beim Ötztaler Radmarathon dabei zu sein!

Sende eine E-Mail an gewinnspiel@rosebikes.com mit dem Betreff „Ötztaler Radmarathon“ und mit etwas Glück bist du dabei!

Mehr Infos auf rosebikes.de/radmarathon

Die Strecke:
Sölden (1.377 m) – Längenfeld – Umhausen – Oetz (820 m) – Kühtai (2.020 m) – Kematen (610 m) – Völs – Innsbruck (600 m) - Sonnenburgerhof – Schönberg – Matrei am Brenner – Steinach am Brenner – Gries a. Brenner – Brenner (1.377 m) – Sterzing – Jaufenpass (2.090 m) – St. Leonhard im Passeiertal – Timmelsjoch (2.509 m) – Sölden (1.377 m).

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar