Making of SOUL FIRE 2016

Neben coolen Rides steht auch ein kaltes Bad für Tobi Wrobel beim Dreh für das neue SOUL FIRE in La Fenasosa/Spanien auf dem Drehplan.

Du hast Mut, aber unkalkulierbares Risiko ist nicht dein Ding. Deshalb brauchst du ein Werkzeug, das dir diese Sorge abnimmt. Mit dem SOUL FIRE hast du die Basis, um an deine Grenzen zu gehen!

Um Überrolleigenschaften und Laufkultur zu steigern, hat ROSE den Raddurchmesser des neuen SOUL FIRE auf 27,5 Zoll gepusht. Der absolute Clou ist aber der kinderleicht verstellbare Federweg am Heck - variabel, von 180 auf 190 Millimeter einstellbar.

Den richtigen Einsatzzweck für verschiedene Mountainbike Fullys erklärt dir Experte Dennis im BIKE FINDER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar