Joost Wichman Petrik Brückner - ROSE Presscamp

Joost Wichman und Petrik Brückner beim ROSE Press Camp in Lermoos am Fuße der Zugspitze. Dort wurden die neuen Mountainbikes für 2014 vorgestellt. Hier könnt ihr die ersten Downhill-Meter auf Video des völlig neu überarbeiteten 2014er Uncle Jimbo Prototypen sehen.

Petrik Brückner war von den Fahreigenschaften begeistert. Joost ist noch auf dem 2013 Bike unterwegs.

Die Geometrie des Uncle Jimbo haben die Designer leicht verändert. Optisch vor allem am deutlich kürzeren Steuerrohr zu sehen. Damit dieses trotzdem noch genügend Platz für eine interne Kabelverlegung bietet, hat es beim 2014er Rahmen deutlich mehr Volumen. Neben der dadurch resultierenden niedrigeren Front wurde auch der Lenkwinkel um 1 Grad flacher, was einen längeren Radstand und damit mehr Laufruhe mit sich bringt.

Um Schläge vom Untergrund noch sensibler abzufedern haben die Entwickler dem Uncle Jimbo Hinterbau eine leicht flachere Kennlinie mit weniger Progression verpasst.

Mit freundlicher Unterstützung von www.alotrolado-mtb.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: