ISPO BIKE 2012: Weltrekordversuch mit E-Bike

Michael Pruckner probierte auf der ISPO BIKE am vergangenen Wochenende etwas aus, was noch niemand vor ihm versucht hat: einen Weitsprung-Weltrekordversuch mit einem E-Bike. Doch das Unterfangen stellte sich als tricky heraus.

Dass sportliche Höchstleistungen auch auf E-Bikes möglich sind, daran denken zunächst die wenigsten Biker. Zu Unrecht - will der Weitsprung-Weltrekordversuch von Michael Pruckner mit seinem E-Bike beweisen. Pruckner fährt aber nicht auf einem normalen E-Bike, sondern einer gepimpten Version. Statt der üblichen 2.400 Watt verfügt das Weltrekordbike über doppelt so viel Power. Nach mehreren Anläufen und technischen Problemen schafft Pruckner 22,50 Meter. Weltrekord!

Pruckner war früher Profisportler, verdient aber heute sein Geld als Fotograf, Regisseur und Designer. Der passionierte Rider drehte unter anderem den Freeride-Film „Rolling Thunder“. Der zeigt in spektakulären Bildern, wie Rider auf ihren hometrails unterwegs sind.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: