GORE-TEX® Pflege Bekleidung

GORE-TEX® Produkte bieten nicht nur optimalen Komfort, mit der richtigen Pflege sind sie äußert langlebig. Damit Nässe nicht das Outdoor-Erlebnis stört, sollte die Bekleidung regelmäßig gepflegt werden.

Werden Kleidungsstücke nass, fühlen sie sich oft klamm an. Um dies zu verhindern, sind alle GORE-TEX® Bekleidungsstücke mit einer wasserabweisenden Polymer-Imprägnierung versehen: die Imprägnierung dringt in die Fasern ein, die Oberflächenspannung des Oberstoffs wird verringert und Wasser perlt ab. Doch die besondere Imprägnierung hält nicht dauerhaft, kann aber einfach wiederhergestellt werden. Ist im eingenähten Pflege-Etikett nichts anderes angegeben, dann ab mit dem Bekleidungsstück bei 40 Grad in Waschmaschine und Wäschetrockner. Durch das Wasser werden Verunreinigungen ausgewaschen, das Trocknen reaktiviert die Imprägnierung des Oberstoffes.

Weitere Informationen gibt es unter www.gore-tex.com

Filmausschnitte aus The Lightening Strike (Christoph Frutiger, www.artfilm.ch/lightningstrike.php ), Autoroute und Thalay Sagar (Rob Frost, www.secondchancefilms.com), Island Express und Acopan (Jochen Schmoll, www.drehxtrem.de)

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar