Fahrtechnik MTB 04: Grundlagen Bergauffahren

Wer sein Radl liebt.. Das gilt sicherlich nicht für den passionierten Mountainbiker. Doch auch das Bergauffahren will gelernt sein. Die Grundlagen und Profi-Tipps hat Kurt Exenberger für Euch parat.

Wiegetritt und Körpergewicht. Es gilt, das Körpergewicht optimal zu verteilen, den Schwerounkt nach vorne zu bringen. Dann steigt das Vorderrad auch im steilen Stück nicht und das Mountainbike bleibt manövrierbar. Unterstützend wirkt es, auf dem Sattel nach vorne zu rutschen und den Abstand von Schulter und Lenker zu verkürzen. Bei steilen Stellen geht es oft nur im Wiegetritt bergauf, auch hier muss der Schwerpunkt gleichmäßig verteilt sein, dann hat das Hinterrad maximalen Tritt und das Vorderrad genügend Druck für präzises Steuern.

Weitere Informationen und tolle Bike-Angebote in Tirol gibt es unter www.tirol.at

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: