Danny MacAskill: Making Of "The Ridge" - The Gap

Um den Zuschauern seines neuesten Films "The Ridge" möglichst viele "Krass, Alter!" und "Wow! Epic!" herauszukitzeln, überwindet Danny MacAskill Grenzen. Die seines Körpers und die seines Bikes.

Es ist wohl die härteste Landung, die der schottische Biker Danny MacAskill gestanden hat: In "The Ridge" springt er von einem Felsblock hinunter zu einem andern. Beim Aufkommen poltert es so laut, dass Danny kurz Angst hat, dass seinem Fahrrad etwas passiert ist. Doch keine Sorge, Materialtest bestanden! Sein Körper ist nach ein paar weiteren Sprüngen aber anderer Meinung!

Mit der Isle of Skye sieht die MTB-Community Danny in scheinbar ungewohnter Umgebung - in feinster schottische Bergkulisse statt im urbanen Edinburgh! Dabei wurde Danny hier, auf der schottischen Isle of Skye 1985 geboren. Schon damals wusste er: Hier muss ich einmal mit meinem Bike fahren!

Keine schlechte Idee. Schließlich gibt es auf Skye die besten Trails und Summitrides der britischen Inseln.

Auf der Banff Mountain Film Festival World Tour könnt ihr "The Ridge" auf großer Leinwand erleben! Schnell Tickets sichern!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar