BIKE WERKSTATT MTB - Bremse justieren

Scheibenbremsen verlangen von Bikern viel Pflege und Fingerspitzengefühl ab. Eine schleifende Scheibenbremse kostet auf Tour mit dem Bike viel Power und geht einfach nur auf den Geist. Wie ihr das selbst wieder richten könnt, zeigt dir unser Video.

Herauszufinden, warum die Scheibenbremse schleift, kann ganz schön knifflig sein. Grundsätzlich gilt: Pass auf deine Finger auf - es kann schnell zu Verletzungen kommen!

Ihr benötigt:
- ein Bremsscheibenrichtwerkzeug
- einen Imbus
- einen Drehmomentschlüssel

Als Erstes solltet ihr checken, ob die Bremsscheibe verbogen ist und gegebenenfalls mit dem Richtwerkzeug gerade biegen. Sollte die Bremse jetzt immer noch schleifen, geht ihr weiter zum Bremssattel und richtet ihn wieder aus.

Übrigens: Eine perfekt funktionierende Bremse ist das A und O in Sachen Sicherheit auf dem Bike. Ihr solltet sie vor jeder Tour kurz testen - erst recht nach einer Reparatur!

Das Justieren der Scheibenbremse am Mountainbike funktioniert bei den verschiedenen Herstellen fast gleich. Egal ob Magura, Avid, Formula, Sram ode Shimano. Boris zeigt es euch anhand der Shimano XT.

Weitere Werkstatt Tipps, zum Beispiel wie ihr eure Scheibenbremse entlüftet, findet ihr in unserer Topstory BIKE WERKSTATT - Mountainbike.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar